Adventure Labs: ortsbasierte Geocaching-Abenteuer

Verfasst am 20. April 2021 von Arne Muthmann

Geocaching ohne Geocache? Ja, das ist möglich. Geocaching indoor? Ja, auch das ist möglich und zwar mit der Adventure Lab App. Das Geocaching Hauptquartier hat sich eine noch relative neue Plattform ausgedacht. Wir beleuchten heute das Potenzial dieser Kreation für lokale Geocaching-Abenteuer.

Was ist ein Geocaching Adventure Lab?

Das Team vom Geocaching Headquarter beschreibt die Adventure Lab App als ein Tool, mit dem „ortsbasierte Erfahrungen und Spiele“ erstellt, gespielt und geteilt werden können. Die App dient dazu, konkrete Hinweise an Ort und Stelle aufzuspüren und Rätsel an der jeweiligen Location zu lösen. Das klingt zuerst einmal genau so wie das klassische Geocaching. Was ist also der Unterschied zum traditionellen Geocaching?

Bei einem Geocaching Adventure Lab, kurz auch einfach nur Adventure genannt, geht es genauso wie beim traditionellen Geocaching um jede Menge Spaß. Der große Unterschied ist jedoch, dass keine Geocache-Behälter zum Einsatz kommen. Außerdem können einzelne Standorte / Stationen auch in Gebäuden positioniert werden.

Jetzt fragen Sie sich sicherlich: Wer darf Adventure Labs kreieren? Die Antwort gibt das Team vom Geocaching Headquarter auf der internationalen Plattform geocaching.com: „Die Geocaching Adventure Lab App steht gerade erst am Anfang, und im Moment geben wir einer begrenzten Anzahl erfahrener Geocacher die Möglichkeit zum Erstellen. (…) Die Geocaching Adventure Lab App ermöglicht sowohl private als auch öffentliche Erfahrungen, und momentan gibt es 1200 öffentliche Abenteuer weltweit.“

Geocaching Adventure Labs bieten eine spannende und zukunftsweisende Erweiterung zum traditionellen Geocaching. Welche Möglichkeiten Sie durch Adventures dieser Art haben, davon erfahren Sie jetzt mehr.

Geocaching-Labcache

Geocaching-Labcache bei einen Kunden im Geschäft

Multimedial Geschichten erzählen

Gutes Storytelling ist selbst in hochtechnisierten Zeiten wie unseren eine Grundvoraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Das gilt im Allgemeinen wie im Speziellen. Wir verstehen Adventure Labs vor allem als hervorragende Möglichkeiten, Orte mit einer spannenden Geschichte für kleine und große Entdecker*innen erfahrbar zu machen.

In Zukunft werden gute Geschichten immer häufiger multimedial in Szene gesetzt. Wie bereits oben erwähnt: Geocaching Adventure Labs stecken zwar noch in den Kinderschuhen, werden aber sicher schon bald ihr volles Potenzial entwickeln. Denn neue technische Entwicklungen lassen sich immer leichter in Apps einbinden und stehen so Geocacher*innen schnell zur Verfügung.

Ortsbasierte Entdeckungen sind mit der oben genannten App einfach zu meistern. An der geschickten Integration von Adventures in die klassische Geocaching App wird derzeit noch gearbeitet. Von einer Neuigkeit berichtet unser GeheimPunkt-Geschäftsführer in unserem Podcast „Geocaching in 100 Sekunden“ in der Episode „Adventure Labs jetzt in Geocaching App sichtbar“.

Zurück zum multimedialen Geschichtenerzählen: Dank der App können unterschiedliche Technologien und Medien in das Spiel einbezogen werden. In der Fachsprache nennt sich das auch Media-Rich Gameplay Experience, d.h. Adventures können mit Videos, Bildern und Texten der jeweiligen Location ausgestattet werden.

Der Kreativität sind demnach fast keine Grenzen gesetzt. Konkret bedeutet dies, dass Adventure Labs sich bestens dafür eignen, Orte, Sehenswürdigkeiten und Gebäude so zu präsentieren, dass sie auch für die Zielgruppe der Geocacher*innen attraktiv werden.

Unternehmenspromotion und analog-digitale Stadtführung

Indoor Geocaching-Aktivitäten wie beispielsweise in Museen sind mit Adventure Labs machbar. Was sonst nur draußen unter freiem Himmel möglich wäre, findet somit Eingang in die Geocaching-Welt. Ein Beispiel aus unserem Portfolio ist das Adventure Lab „Globetrotter“ in Leipzig. Hier befinden sich zwei der Locations im Ladenlokal des bekannten Outdoor-Ausrüsters. Benötigtes Equipment zur Lösung der Aufgaben können direkt im Laden ausgeliehen werden. Kundenkontakt ist da quasi vorprogrammiert.

In Niedersachsens Hauptstadt durften wir beispielsweise das Adventure Lab „GartenGeheimnisse in der Region Hannover“ kreieren. In unserer Beschreibung steht geschrieben: „Es geht um acht Gartenorte in der Gartenregion, die neu entdeckt werden wollen! Hier warten Überraschungen unterschiedlichster Art auf Sie: Von der mystischen Lesung bis hin zu spannenden Führungen und neuen Sichtweisen ist alles dabei. Gemein haben sie alle einen sogenannten Labcache in Form eines Rätsels, das an jedem Ort versteckt ist. Wer Rätsel löst, kann sogar etwas gewinnen!“

Und genau hierum geht es uns: Wir möchten mit unseren Adventure Labs auf Orte hinweise, um ihnen Geoheimnisse zu entlocken, die sonst eventuell untergehen oder übersehen werden könnten. Ob nun oberirdisch, unterirdisch, in einem Gebäude oder in der freien Natur: Mit Adventure Labs machen Sie auf sich aufmerksam und setzen ein wirklich einprägsames Marketing-Tool ein.

Es gibt viele Vorteile, die Adventure Labs bieten. Einige listen wir Ihnen hier schlaglichtartig auf:

  • Multimediales Storytelling: In der Kombination aus Videos, Bildern und Texten liegt die Kraft. Und es geht noch weiter, denn neue Technologien sollen in Zukunft eingebunden werden.
  • Standortüberprüfung: Um Adventure Labs lösen zu können, müssen die Suchenden definitiv den Ort besuchen, sonst springt das Rätselfenster nicht auf. Beste Voraussetzungen, um mit den Begebenheiten vorort in Kontakt zu kommen.
  • Die Geocachig Adventure Lab App ist in 29 Sprachen verfügbar und somit auch für internationale Tourismus-Destinationen von Interesse.

Ein Geocaching-Abenteuer auch für Ihren Ort

Lassen Sie Ihre Ideen einfach mal bei einem ersten Brainstorming sprudeln und notieren sich, wie Sie Ihre Location mit den Möglichkeiten eines Geocaching Adventure Labs neuartig in Szene setzen möchten. Wir wissen, dass die Welt des Geocaching ein weites Feld ist und helfen Ihnen gerne weiter. Ein Anruf oder eine Nachricht genügt. Kommen Sie gerne jetzt mit uns ins Gespräch.

Das Geocaching Headquarter hat ein anschauliches YouTube-Video bereitgestellt, um Ihnen direkt 5 Tipps zum Kreieren eines Adventures darzubieten. Als professionelle Geocaching-Anbieter zeigt Ihnen unser Team von der GeheimPunkt GmbH gerne, worauf Sie bei der Kreation von Geocaching-Abenteuern achten müssen, um nachhaltigen Erfolg mit Ihren Schätzen zu haben.

Selbstverständlich lassen sich traditionelle Geocaches auch mit Adventure Labs kombinieren. Wie wir das für unsere Kund*innen umgesetzt haben, erzählen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir unterstützen Sie deutschlandweit und freuen uns auf Ihre Ideen zu Ihrer Location.

Sie haben noch keine konkrete Idee, haben aber gehört, dass Geocaching voll im Trend liegt und auch von Unternehmen als Marketing-Tool in diversen Branchen eingesetzt wird? Kein Problem! Unser gesamtes Team ist höchst professionell und bietet Ihnen vielseitige Geocaching-Erfahrungen an. Wir leben unser liebstes Spiel und freuen uns auf Ihren frischen Input. Und denken Sie dran: Selbst auf dem Mars wird Geocaching gespielt! Also seien auch Sie dabei, wenn es darum geht, lokal aus der gewöhnlichen Masse herauszustechen. Wir unterstützen Sie gerne mit unserem Know-how. Senden Sie direkt jetzt Ihre Nachricht! Bis bald im Wald, oder: Bis bald in Ihrer Location!