Geocaching in Bremen: Schatzsuche im Stadtstaat

Verfasst am 8. September 2020 von Arne Muthmann

Wer denkt bei dieser Stadt nicht direkt an die Bremer Stadtmusikanten? Esel, Hund, Katze und Hahn des berühmten Volksmärchens würden sicherlich direkt mit auf Geocaching-Tour durch Bremen gehen. Die moderne Schatzsuche nach Geocaches bietet nicht nur für Tourist*innen spannende Abenteuer, sondern verleiht auch Teamevents einen unvergesslichen Kick.

Was muss man in Bremen gesehen haben?

Die Freie Hansestadt Bremen bietet eine Fülle an Kultur und Sehenswürdigkeiten. Diese einfach nur monoton abzuklappern, entspricht nicht einer nachhaltig wirkenden Sightseeing-Tour. Dafür sind Geocaching-Touren das pure Leben und verbinden Stadtführungen mit dem gelungenen Quäntchen Abenteuer und Vergnügen. Doch was gibt es in Bremen zu bestaunen und zu entdecken? Gerne geben wir Ihnen ein paar Anregungen, was Sie sich im norddeutschen Stadtstaat ansehen sollten:

Der Bremer Roland steht mittlerweile schon über 600 Jahre auf dem Marktplatz und ist Bremens berühmtes Wahrzeichen. Zu nichts Geringerem als zu einem UNESCO Weltkulturerbe wurde er gemeinsam mit dem altehrwürdigen Rathaus im Jahr 2004 ernannt. Außerdem findet sich hier an dieser Stelle auch der meistgefundene Geocache Bremens und Niedersachsens mit dem Titel „Die Mitte Bremens“ (GC3GT4T).

Der Bremer Marktplatz lädt nicht nur als eines der beliebtesten Fotomotiv ein, sondern ist tatsächlich auch eine der schönsten Marktflächen Europas. Neben dem bereits genannten Rathaus und dem Bremer Roland ist auch der Stankt Petri-Dom absolut sehenswert.

geocaching bremen

Kleiner Tipp am Rande: Wer mit beiden Händen die Beine des Esels umschließt, dem wird Glück versprochen. Also nichts wie hin zur berühmten Statue der Bremer Stadtmusikanten, die an der westlichen Seite des Rathauses steht.

Nicht weit entfernt vom Marktplatz befindet sich die sehenswerte Böttcherstraße. Besonders Fans der expressionistischen Kunstepoche kommen hier auf ihre Kosten. Neben der außergewöhnlichen Architektur sticht vor allem ein Glockenspiel aus dreizig Meißener Porzellanglocken in dieser Straße nicht nur klanglich hervor.

Das älteste Viertel der Stadt nennt sich bezeichnenderweise „Schnoor“, weil sich hier die alten Häuser wie auf einer Schnur aneinanderreihen. Hier steppt der Bär, denn neben einer bunten Gastronomie finden sich dort Souvenirläden und vielerlei mehr.

Bremen liegt an der Weser, doch dass das Meer nicht mehr weit weg ist, spürt hier jeder sofort. Vor rund 400 Jahren wurde in Bremen-Vegesack die Maritime Meile, Deutschlands erster künstlicher Hafen, angelegt. Manchmal ankern hier die größten Yachten der Welt. Neben einem traumhaften Blick über die Weser finden sich an diesem Ort auch Restaurants und Kneipen, die den Hafenbesuch auch zu einem kulinarischen Genuss machen.

Geocaching-Tour durch Bremen

Jetzt haben wir Ihnen einige Sehenswürdigkeiten Bremens vorgestellt, Ihnen jedoch nicht verraten, wie Sie die Stadt mit Geocaching neu entdecken können. Die moderne Schnitzeljagd von kleinen und auch großen Geocaches gibt es bereits zwanzig Jahre. Seit im Mai 2000 der erste Geocache versteckt wurde, breitet sich diese äußerst beliebte Outdoor-Aktivität in vielen Teilen der Welt aus.

Die letzten beiden Jahrzehnte zeigen, dass sich Geocaching auch für Stadtführungen und Teamevents hervorragend eignet. Vielleicht haben Sie sich auch schon einmal bei einer herkömmlichen Stadtführung die Beine in den Bauch gestanden. Das muss heutzutage wirklich nicht mehr sein, denn mit Geocaching-Stadtführungen sehen Sie nicht nur Sehenswürdigkeiten, sondern bekommen einen lebendigen Eindruck davon.

Mit einer Geocaching-Stadtrallye kombinieren Sie Rätselspaß, Teamerlebnis und Wissensaneignung, was wiederum eine nachhaltige Erinnerung prägt. Der Anlass für eine Stadtführung durch Bremen kann sehr unterschiedlich sein: Firmenausflug, Junggesell*innenabschied, Geburtstagsfeier, Teambuilding-Maßnahme oder einfach nur die Entdeckung der Stadt mit einer lustigen Gruppe, ob nun als Tourist*innen oder Einheimische.

Kurz und knapp erklärt: Was bietet mir Geocaching in der Gruppe?

In Zeiten der Cornona-Pandemie fragen Sie sich zurecht, wie Gruppenveranstaltungen und Teamevents überhaupt ablaufen können. Mit unseren von der GeheimPunkt GmbH entwickelten dezentralen Gruppenevents sind Sie und Ihre Teammitglieder auf jeden Fall auf der coronasicheren Seite und halten alle Hygienevorsichtsmaßnahmen ein. Wie unsere Teamevents genau ablaufen, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag „Corona und tschüss: Geocaching als Unternehmensevent“. Wenn Sie noch weitere Fragen zur Durchführung haben, senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns kurzerhand an. Die Antworten liefern wir Ihnen selbstverständlich gerne.

Wir von der GeheimPunkt GmbH haben es uns zur Herzensangelegenheit gemacht, Menschen vom Geocaching zu begeistern. Für uns stehen der Spaß und das gemeinsame Erlebnis absolut im Vordergrund und genau deshalb gestalten wir die Events nach Ihren ganz individuellen Wünschen. Geocaching macht vor allem in einer Gruppe Spaß, weil alle zusammen an der Entdeckung des verborgenen Schatzes beteiligt sind. Keiner bleibt außenvor, sondern bringt seine Talente mit ein. So wird nicht nur Teamplay trainiert, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis gemeinsam gestaltet. Wenn Sie sich noch tiefer in dieses Thema einlesen wollen, schauen Sie bitte in unseren Blogbeitrag „Bei Teambuilding mit Geocaching erfolgreich punkten“.

Wie gestalte ich eine coronasichere Geocaching-Tour durch Bremen?

Ganz einfach: Rufen Sie uns gerne jetzt an und sprechen mit uns über Ihre Eventidee und Wünsche! Unser Team führt Sie und Ihre Teamkolleg*innen gekonnt und einfach verständlich in die Welt des Geocaching ein. Nichts leichter als das! Und wenn Sie Ihrem Team Bremen von einer ganz bestimmten Seite zeigen wollen, dann legen wir Ihnen gerne eine Geocaching-Route ganz nach Ihren Vorstellungen. Ein Beispiel für eine beliebte Geocaching-Tour, die Stadt und Nachhaltigkeitsstationen gekonnt kombiniert, finden Sie in unserem Blogbeitrag „Stadtmarketing mit wertvollen Schätzen bereichern“.

Während Ihrer Schatzsuche nach Maß können Sie gezielt Botschaften nach Ihrem Sinn setzen. Sie haben die freie Wahl, denn den Ort für Ihr unvergessliches Event, einzigartiges Incentive oder Ihre Teambuilding-Maßnahme bestimmen Sie. Wir kommen gerne zu Ihnen und verwirklichen für Sie eine spannende GPS-Schatzsuche in Bremen und das auch kurzfristig.

Jetzt sind Sie an der Reihe, um in Bremen einen Meilenstein für spannende Teamevents zu setzen. Schöpfen Sie aus unserem reichhaltigen Erfahrungsschatz und lernen Sie Geocaching als Abenteuer in Ihrer Stadt kennen. Unsere Leidenschaft für Geocaching trägt auch nach zehn Jahren täglich auf’s Neue dazu bei, dass uns im Gespräch mit unseren Kund*innen herausragende Ideen kommen und wir diese mit dem nötigen Know-how auch umsetzen können. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Kontaktaufnahme und auf Ihre Ideen. Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Geocaching-Abenteuer pfeilen und werkeln. Und dann heißt es: Raus auf Schatzsuche in Bremen!

Hotline: 0800 43 43 461 (Mo – Fr, 9.00 – 18.00 Uhr)

Mobil: 01577 8953441

E-Mail: info@geheimpunkt.de

GeheimPunkt auf Instagram: https://www.instagram.com/geheimpunkt.de/

GeheimPunkt auf Facebook: https://www.facebook.com/geheimpunkt/