Geocaching in Stuttgart: Stadtrallye für Teams

Verfasst am 29. Juli 2020 von Arne Muthmann

Gemeinsam unterwegs in der Hauptstadt von Baden-Wüttemberg und Teamwork direkt vorort in Aktion spüren: In Stuttgart warten Geheimnisse auf Sie und Ihr Team, die ihr Firmenevent zu einem Abenteuer der Extraklasse werden lassen. Geocaching ist das Zugpferd für Ihr nächstes Teamevent, das Ihre Mitarbeiter*innen noch lange in guter Erinnerung behalten werden. Wie geht denn Geocaching in Stuttgart? Die Antworten erfahren Sie hier und jetzt in unserem GeheimPunkt-Blogbeitrag.

Wie geht Geocaching als Teamevent überhaupt?

Geocaching ist eine Art moderne Schnitzeljagd, meist draußen unter freiem Himmel. Per GPS-Signal „jagen“ Einzelpersonen oder auch ganze Teams einen verborgenen Schatz. Die per Smartphone oder GPS-Gerät übermittelten Koordinaten geben Aufschluss über den potenziellen Fundort. Ein Rätsel oder eine Aufgabe, die es auf dem Weg zum Cache oder vorort zu lösen gilt, bereitet dem Geocaching Abenteuer den besonderen Kick.

Geocaching-Rallyes können mit sehr unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gestaltet werden. Von ganz leichten bis zu Geocaches, die nur in voller Klettermontour erklommen werden können, reicht die Palette der Möglichkeiten im Geocaching-Kosmos. In den letzten zwei Jahrzehnten – so lange gibt es das Outdoor-Spiel bereits – entwickelte sich eine Vielzahl von Geocaching-Typen, die je nach Vorliebe kombiniert werden können.

Für Teamevents in Stuttgart bietet sich eine thematisch fokussierte Geocaching-Stadtrallye an. Sie könnten beispielsweise auf eine Agenten-Tour durch Stuttgart streifen und Ihrem Team die geheimnisvollen Seiten von „Stuggi“ zeigen. Oder vielleicht haben sich Unternehmensgäste angekündigt und Sie wollen keine klassische Stadtführung bieten, sondern die Highlights der Stuttgarter Lebensart präsentieren?

Urbane GPS-Schatzsuchen im Team sind als dezentrales Firmenevent coronasicher durchführbar. Deutschlandweit bieten wir von GeheimPunkt diese außergewöhnliche Form von Teamevents an und selbstverständlich steht die Sicherheit Ihrer Kolleg*innen für uns an erster Stelle. Wir stellen Ihnen alle gewünschten Abenteuerutensilien zur Verfügung und Sie tauchen gemeinsam mit Ihrem Team für ca. ein bis drei Stunden in die Helden*innenreise ein. Sie fragen sich, wie das möglich ist? Rufen Sie uns doch jetzt an und wir erzählen Ihnen, wie Sie coronasicher eine maßgeschneiderte Schatzsuche für Ihr Team organisieren können.

Wo gibt es in Stuttgart spannende Geocaches?

Ein Blick auf die Geocaching-Landkarte von Stuttgart verrät, dass es hier – im Umkreis von zehn Kilometern um die Stadtmitte herum – über 1700 Geocaches zu entdecken gibt. Im Stadtkern hinter dem legendären Kopfbahnhof wurden bislang vor allem so genannte Multi-Caches gelegt. Damit Sie einen Eindruck bekommen, wie Geocaches aussehen, beschreiben wir Ihnen hier an dieser Stelle einige der beliebtesten, öffentlich zugänglichen Geocaches in Stuttgart.

Den Startschuss macht der Geocache „Traffic Counter / GPS-Referenzpunkt Stuttgart“ (GC1JP6C), der mit seinen derzeit 680 Favoritenpunkten ganz oben in der Beliebtheitsskala mitspielt.Um diesen relativ kurzen Multi-Cache loggen zu können, müssen vorher ein paar Fragen zu diesem historisch relevanten Ort beantwortet werden. Ein schöner Nebeneffekt beim Geocaching ist, dass Geocacher*innen schlauer on Tour werden, denn ohne Erkundung der Umgebung wie auch in diesem Fall, kommt keiner ans erhoffte Ziel. Bildungsreise à la carte mal anders!

Mit jeder Menge Lokalkolorit kann auch der nächste Geocache aufwarten: Das „Stuttgarter Hutzelmännle“ (GC17K7X) ist nicht nur in der Weihnachtszeit schmackhaft. Hier geht es jedoch nicht um das berühte Hutzelbrot, sondern um seinen Erfinder. Doch keine Angst vor diesem Mystery-Cache, denn die finalen Koordinaten können mithilfe der Beschreibung an der Wand in unmittelbarer Nähe gefunden werden.

Um das Wappen der Stadt Stuttgart dreht sich der Geocache „Stuttgarter Rössle“ (GC6NF62). Dieser Traditional Cache hält nicht nur Wissenswärtes zum Stadtlogo bereit, sondern erfordert aufgrund von Überwachungskameras vorort eine spezielle Guerilla-Taktik. Wenn Sie mehr über die einzelnen Geocache-Typen erfahren möchten, schauen Sie doch auch in unseren Blogbeitrag „Warum Geocaching nicht langweilig werden kann! Cache-Vielfalt weltweit!“.

Hoffentlich konnten wir Ihnen einen ersten Eindruck vom Geocaching geben. Neben den bestehenden, von anderen Geocacher*innen gelegten Caches besteht noch eine weitere Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter*innen zu einem unvergesslichen Teamerlebnis zu bewegen: Sie könnten ganz einfach selbst Geocaches verstecken.

Unser Team von der GeheimPunkt GmbH hat bereits deutschlandweit individuell für Firmen gestaltete Geocaches installiert. Das Besondere: Diese mit Ihrem Logo gebrandeten Geocaches symbolisieren Ihren Teammitgliedern, dass Sie sich als Unternehmen um das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter*innen durch Teamevents mit Erlebnisspaß kümmern. Und zusätzlich erhalten Sie auf diese Weise ein nachhaltiges Marketingtool, das Ihren Unternehmensnamen auch unter Geocacher*innen bekannt macht. Schließlich sind diese an gut gestalteten Abenteuern interessiert und kommunizieren dies gerne über die Sozialen Medien. Doch bleiben wir nun bei Ihrem Team und der Gestaltung Ihres nächsten Firmenevents in Stuttgart.

Was sind die Vorteile einer Geocaching-Stadtrallye für Ihr Team?

Gute Teams erkennt man daran, dass Sie Probleme gemeinsam lösen und hierfür die relevanten Skills eines jeden Teammitglieds einsetzen. Auf einer Geocaching-Stadttrallye lässt sich die Fähigkeit der guten Zusammenarbeit auf spielerische Weise trainieren.

Außerdem ist Geocaching ein Pluspunkt für die Gesundheit Ihres Teams. Die Bewegung von Cache zu Cache ist nicht nur für den Körper gut, sondern auch der Kopf muss mitdenken. Stressfrei außerhalb des Arbeitsalltags werden Teamaufgaben angegangen, bei deren Lösung die Talente aller Teammitglieder zum Einsatz kommen. Das Wir-Gefühl wird somit nachhaltig gestärkt.

Und nicht zuletzt macht ein Geocaching-Abenteuer verdammt viel Spaß. Sie werden sehen, dass sich dieses Gemeinschaftserlebnis in das Gedächtnis Ihrer Mitarbeiter*innen längerfristig einbrennen wird. Stellen Sie sich vor, mit welch einfachen Mitteln Sie einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Wie organisiere ich meine Team-Geocaching-Tour durch Stuttgart?

Eine erlebnisreiche Geocaching-Stadtrallye für ein ganzes Team zu planen, zu organisieren und durchzuführen, ist für Geocaching-Anfänger*innen sicherlich eine beachtliche Herausforderung. Auch Stuttgarter Unternehmen und Institutionen bietet unser professionelles Geocaching-Team von der GeheimPunkt GmbH ein Gesamtpaket der Extraklasse. Sie müssen uns nur sagen, was Sie wünschen und wir kümmern uns um die professionelle Umsetzung Ihres Geocaching-Events.

Mit unseren dezentralen Teamevents bieten Sie Ihren Mitarbeitern auch während der Corona-Epidemie schöne, stressfreie Momente fern vom Arbeitsalltag. Wir sorgen auch unter diesen Umständen dank unserer jahrelangen Erfahrung für ein reibungsloses Firmenevent, bei dem alle Beteiligten Spaß haben und sich keine Sorgen machen müssen. Rufen Sie uns doch direkt an oder schreiben Sie uns und berichten davon, in welchem Rahmen Sie Ihre Geocaching-Stadtrallye durch Stuttgart umsetzen möchten. Ob mitten in der Stadt oder draußen im Wald: Wir zeigen Ihnen, dass Geocaching im Team überall Spaß macht. Wir freuen uns jetzt schon auf das Gespräch mit Ihnen!

Geschäftsführer: Daniel Pflieger

E-Mail: info@geheimpunkt.de

Telefon: 0800 43 43 461

Mobil: 01577 8953441

GeheimPunkt auf Instagram: https://www.instagram.com/geheimpunkt.de/

GeheimPunkt auf Facebook: https://www.facebook.com/geheimpunkt/