Das Geocaching im geheimnisvollen Würzburg

Verfasst am 9. Juni 2020 von Arne Muthmann

Im Nordwesten Bayerns versteckt sich eine ganz besondere Stadtperle: Würzburg ist nicht nur Universitätsstadt und Weinstadt. Vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten bietet die traditionsreiche Stadt am Main auch spannende Geocaching-Abenteuer, die es in sich haben.

Weltkulturerbe in Würzburg neu entdecken

Erleben Sie die bewegende Kulturgeschichte Würzburgs anschaulich mit einer Schatzsuche per GPS-Signal. Glücklicherweise betreiben wir Geocaching an der frischen Luft und können so die Hygieneregeln jederzeit einhalten. Geocaching dient unter diesen Voraussetzung auch während der Coronakrise Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden. Gehen Sie also mit uns auf Expedition und lüften beispielsweise das Geheimnis des Obelisken.

Eine GPS-Tour durch Würzburg zeigt die bunte Vielfalt der Domstadt: Alte Traditionen und frische moderne Ideen bereichern sich gegenseitig an außergewöhnlichen Orten. So führt Sie der Geocaching-Ausflug auch zur Würzburger Residenz, jenem barocken Bau am Rande der Innenstadt, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Dieses prunkvoll von Baumeister Balthasar Neumann errichtete Schloss birgt jedoch ein Geheimnis, dass Sie mit Ihren Augen erkunden können.

Sie nutzen lieber die geballte Power Ihres Teams oder Ihrer Familie, um die Stadträtsel Würzburgs zu lösen? Kein Problem, denn auch in Würzburg begleiten Sie unsere erfahrenen Geocacher gerne auf Schritt und Tritt.

 

Geocaching in Würzburg

von Marion Mathes

Ihre persönliche Geocaching-Tour durch Würzburg

Egal ob Sie ein Firmenevent oder eine Geburtstagsfeier draußen unter freiem Himmel möchten: Ein individuell geplantes Geocaching-Abenteuer in der Gruppe durch das wunderschöne Würzburg wird Ihnen und Ihrem Team noch lange positiv in Erinnerung bleiben. Die Kombination von Bewegung und Schatzsuche ist Gold wert, weil die gemeinsame Aktivität das Zusammengehörigkeitsgefühl ganz besonders stärkt. Und auch die Erinnerung an Würzburg bleibt nachhaltig im Gedächtnis verankert.

Jenseits von klassischen Stadtführungen bietet die Erkundung Würzburgs entlang einer Geocaching-Route Blickwinkel und Rätsel, die den Spaßfaktor direkt in die Höhe schießen lassen. Hinzukommt eine gehörige Portion Bildung, weil unsere Geocaches auch Zusatzinformationen zum besuchten Ort beinhalten.

Wer mit offenen Augen durch Würzburg streift, der wird unsere Geocaching-Rätsel lösen können, wie auch auf der Alten Mainbrücke, über die bereits der Fürstbischof von Würzburg Julius Echter von Mespelbrunn schritt. Selbstverständlich darf die über der Stadt thronende Festung Marienberg auf der Tour nicht fehlen. Das weitläufige Parkgelände rund um die Festungsanlage beherbergt neben dem Museum für Franken auch mehrere Gastronomiebetriebe, in denen eine erholsame Pause eingelegt werden kann.

Wie geht denn Geocaching in Würzburg eigentlich?

Falls Sie zu den noch unerfahrenen Geocachern gehören sollten, machen Sie sich bitte keine Sorgen. Geocaching ist nämlich ein sehr einfach zu erlernendes Spiel, das Sie übrigens rund um den Globus an vielen Orten dieser Welt betreiben können. Für eine Tour auf eigene Faust benötigen Sie lediglich ein GPS-fähiges Smartphone. Die meisten Mobilgeräte können heutzutage bereits GPS-Signale empfangen. Nach interessanten Geocache-Koordinaten recherchieren Sie auf dem Onlineportal www.geocaching.com oder über die entsprechende App. Und dann kann es auch schon losgehen!

Wenn Sie jedoch eine Einführung in das Geocaching und die Handhabung des oben genannten Equipments wünschen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit unsrem Team von GeheimPunkt. Mit viel Spaß und Leidenschaft stellen wir Ihnen unsere Lieblingsbeschäftigung vor: einfach und unkompliziert. Auf Wunsch bekommen Sie von uns auch ein GPS-Gerät gestellt.

Geocaching funktioniert über das sogenannte GPS-Signal, das auch Autofahrer per Navigationsgerät an den Zielort führt. Dank des den Globus umspannenden Satellitennetzes ist dies an fast jedem Fleck der Erde unter freiem Himmel möglich. Auf diese Weise finden Sie ebenfalls in Würzburg jede Menge Geocaches und können hier die moderne Schnitzeljagd beginnen.

Zurück zur Sightseeing-Tour der unvergesslichen Art: Würzburg liegt im sogenannten Maindreieck, umgeben von Rhön, Spessart und Steigerwald. Diese Region ist nicht zuletzt aufgrund ihrer günstigen klimatischen Verhältnisse als renommiertes Weinbaugebiet bekannt. In Würzburg befinden sich drei von Deutschlands größten Weingütern. Vielleicht wäre genau deshalb eine Weinprobe gepaart mit einer unterhaltsamen Geocaching-Tour durch die Weinberge genau das Richtige für Ihre nächste Betriebsfeier oder Ihren Junggesellenabschied?

Auf Agententour durch Würzburgs Straßen

Auf dieser Schatzsuche mit technischen Spielereien und Agentenflair werden Sie und Ihre Teammitglieder zu Rettern der Stadt. Denn Sie und Ihre Kollegen bekommen von uns einen Geheimauftrag, den Sie gemeinsam in den Straßen von Würzburg innerhalb von ca. 2,5 Stunden bearbeiten müssen. Auf dieser barrierefreien Tour kommt Ihr ganzes Team auf seine Kosten, denn wir geben Ihnen eine Erfolgsgarantie. Und zur Belohnung wartet eine leckere Lokalspezialität mit bestem Biobier auf Sie und Ihr erfolgreiches Team. Wahlweise auch in englischer Sprache, denn wir möchten schließlich auch unseren internationalen Gästen Einblicke in die Geheimnisse Würzburgs geben.

Sie werden sicherlich schon gemerkt haben, dass maßgeschneiderte GPS-Schnitzeljagden unsere größte Leidenschaft sind. Unser Team von GeheimPunkt bietet Ihnen individuell gestaltete Schatzsuchen und Geocaching-Touren nach Maß. Die Gruppengröße muss derzeit nach Vorgabe des Landes Bayern und den aktuellen Hygieneregeln entsprechend gestaltet werden. Gerne geben wir Ihnen hierzu auf Anfrage aktuelle Informationen. In normalen Zeiten wäre die Gruppengröße beliebig zu gestalten. Für unsere Geocaching-Events in Niedersachen haben wir beispielsweise die Möglichkeit entwickelt, Teamevents coronasicher mit gestaffelten Kleingruppen durchzuführen.

Auch für unsere Geocaching-Events in Würzburg gilt: Wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Schatzsuche sicher und hygienisch einwandfrei genießen können. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht professionelle Tourismus-Events mit Charme und Charakter. Würzburg per Geocaches touristisch zu erschließen, bietet Gästen und Ortsansässigen Abwechslung und Spaß. Beides kommt sonst auf dicht gedrängten Stadtführungen zu kurz. So ist Geocaching in Würzburg sowohl für Familien als auch für Teambuilding-Spiele und Betriebsausflüge bestens geeignet.

Wer gleich eine ganze Cacher-Reise durch Bayern plant, der wird in Würzburg reichlich Schätze aufspüren können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der GeheimPunkt-Stadt Würzburg. Gerne helfen wir Ihnen bei der professionellen Organisation und Durchführung Ihres Geocaching-Events. Besprechen Sie Ihre Idee mit uns und wir zeigen Ihnen, wie daraus ein unvergessliches Abenteuer mit Spiel, Spaß und einer zünftigen Portion Sightseeing wird. Haben wir Ihr Interesse am Geocaching und seinen vielfältigen Möglichkeiten geweckt? Prima! Neues kennenzulernen, lebt von einem ersten Schritt in Richtung tatkräftige Umsetzung. Unser Team von der GeheimPunkt GmbH freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Anfrage per E-Mail. Wir freuen uns auch auf ungewöhnliche Ideen, denen wir mit Kreativität und handwerklichem Geschick entgegenkommen. Denn auch der Bau und die Gestaltung von sehenswerten und ausgetüftelten Geocaches in diversen Größen gehört zu unseren Spezialitäten, die Sie in unserem Portfolio finden.

E-Mail: info@geheimpunkt.de

Telefon: 0800 43 43 461

Mobil: 01577 8953441