GIGA in Mainz

Verfasst am 23. Mai 2015 von Daniel Pflieger

Am 16. Mai fand das GIGA-Event Gutenberg 2015 in Mainz statt und Geheimpunkt war als Aussteller dabei.20150515_145410
In der Rheingoldhalle mitten in Mainz präsentierten wir nicht nur die anstehenden Aktionen wie die Lesung von Bernhard Hoëcker im Zoo Hannover und die Reise zur letzten Blockparty im Geocaching HQ in Seattle, sondern begaben uns auch auf die Suche nach dem MacGyver unter den Cachebastlern. Hierzu hatten wir kleine Boxen mit einer Grundausstattung zum Bau eines Caches gebastelt um herauszufinden, welcher Cacher wohl in der Lage wäre, ganz wie der Serienheld Angus MacGyver, aus den wenigen vorhandenen Gegenständen einen preisverdächtigen Cache zu bauen. 20150515_202135 Wir wurden auch von Mixi in seinem GIGA-Video erwähnt und konnten ein Interview für einen englischen Geocaching Podcast geben (Link folgt!).

Neben all der Arbeit blieb natürlich auch ein wenig Zeit um die Stände und Aktionen vor Ort zu besichtigen.Es gab einen mobilen Hochseilgarten, Lockpicking- und Segway-Kurse, etliche Verkaufsstände für Coins, TB’s und Ausrüstung und insgesamt 20 Lab Caches zu entdecken.20150516_185052

Auch die erste GPS- Maze in Deutschland konnten wir, nach langem Schlangestehen besichtigen und bestaunen.Diese Wanderausstellung wurde entwickelt, um Menschen aller Altersgruppen die GPS-Technologie und Geocaching näher zu bringen. Eine gute Idee und eine schöne Ausstellung, die ruhig öfter hier Station machen könnte.

Im nächsten Beitrag widmen wir uns den besonderen und favoritenstarken Caches die wir auf dem Weg zum und vom GIGA loggen konnten.